Facebook Messenger

Facebook Messenger

Der Facebook Messenger ist ein Instant-Messenger-Dienst von Facebook.

Er dient nicht nur als Mittel für eine konsistente Kommunikation, sondern bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, ihre Beziehungen zu Kunden zu vertiefen. Facebook startete den Messenger im Sommer 2011 nach dem Erwerb einer Messaging-App namens Beluga.

Obwohl der Facebook Messenger zu Facebook gehört und von Facebook verwaltet wird, ist die App von der sozialen Plattform getrennt. Sie müssen kein Konto bei Facebook haben, um den Facebook Messenger nutzen zu können.

So verwenden Sie Facebook Messenger

Die Facebook-Messaging-App ist auf dem Desktop und über Android- oder iOS-Downloads verfügbar. Das Tool funktioniert auch mit der Apple Watch. Im Jahr 2017 erreichte der Messenger 1,2 Milliarden Nutzer.

Die Verwendung von Facebook Messenger funktioniert genau wie bei jeder anderen Instant-Messaging-App. Um loszulegen, tippen Sie einfach auf die „Verfassen“-Schaltfläche und wählen Sie die Person, mit der Sie kommunizieren möchten:

  • Tippen Sie auf das Fotosymbol, um Fotos oder Videos zu senden.
  • Tippen Sie auf das Smiley-Symbol, um „Sticker“ zu senden.
  • Tippen Sie auf das GIF-Symbol, um bewegliche Bilder oder Animationen zu senden..
  • Tippen Sie auf das Dollar-Symbol, um Geld zu senden.
  • Tippen Sie auf das Daumen-hoch-Symbol, um ein „Gefällt mir“ zu senden.
Facebook Messenger Beispielbild

Warum brauchen Marken Facebook Messenger?

Facebook Messenger ist eine Möglichkeit für Unternehmen, mit ihren Zielgruppen ins Gespräch zu kommen. Richtig eingesetzt, verbessert der Messenger Ihren Kundenservice und stärkt die Loyalität Ihrer Zielgruppe. Die Instant-Messaging-App von Facebook bietet folgende Vorteile:

  • Sie löst Probleme schneller – innerhalb von durchschnittlich 42 Sekunden.
  • 73 der Kunden finden sie ansprechend – das ist mehr als der Support via E-Mail (61 %) oder Telefon (44 %).
  • Sie führt zu 15-mal mehr Interaktion als die meisten Anzeigen.
READ  Hướng dẫn cách lấy lại mật khẩu Instagram SIÊU DỄ dành cho bạn

Facebook Messenger bietet Unternehmen eine weitere Möglichkeit, persönliche Beziehungen zu ihrer Zielgruppe aufzubauen. Diese Verbindungen führen dazu, dass sich zufriedene Kunden für die Marke aussprechen und sogar zu Markenbotschaftern werden können.

Wie Unternehmen Facebook Messenger nutzen

Facebook Messenger ist ein wirksamer Bestandteil einer Interaktionskamapgne in sozialen Medien. Da das Kundenerlebnis heute ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Marken ist, zahlt es sich aus, Ihren Kunden die Interaktionen zu bieten, die sie suchen. Nutzen Sie den Messenger, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Verbessern Sie den Kundenservice: Die meisten Kunden ziehen den Messenger einem Anruf oder einer E-Mail vor, wenn sie Hilfe von einer Marke benötigen. Instant Messaging fühlt sich schnell und persönlich an. Um sicherzustellen, dass Ihre Kunden schnell eine Antwort erhalten, richten Sie „Sofortantworten“ ein. Diese schnellen Antworten lassen die Kunden wissen, dass Sie ihre Nachricht erhalten haben und an ihrem Anliegen arbeiten.
  • Verwenden Sie Chatbots: Eine weitere Möglichkeit, den Kundendienst zu verbessern, ist der Einsatz von Chatbots. Die Kunden von heute schätzen die Möglichkeit, ihre Fragen selbst zu beantworten. Chatbots, die auf FAQs antworten und Bestellungen abschließen, sparen sowohl Ihnen als auch Ihren Kunden Zeit.
  • Erfahren Sie mehr über Ihre Benutzer: Facebook erleichtert es Ihnen, aus Ihren Kampagnen zu lernen, indem neben der Nachricht Details über die Personen angezeigt werden, die Ihnen schreiben. Links zu Profilen helfen Ihnen, nützliche Daten über Ihre Interessenten zu sammeln. Sie können die Informationen, die Sie von Facebook Messenger erhalten, für detaillierte Analysen zu Ihren sozialen Tools wie Sprout Social hinzufügen.
  • Fügen Sie Notizen über Interaktionen hinzu: Unternehmen können per Mausklick Notizen zu Gesprächen hinzufügen, als Erinnerung, ein Gespräch weiterzuverfolgen. Dies führt zu persönlicheren Momenten mit Ihren Kunden.
  • Fügen Sie Messenger-Felder zu Ihrer Website hinzu: Fördern Sie mit einem Messenger-Seiten-Plugin stärkere Interaktionen auf Ihrer gesamten Online-Präsenz.